Dr. Carl Benz 176. Geburtstag, Denkmalreinigung

Am 24.11.2917 jährte sich der Geburtstag von Dr. Carl Benz zum 176. Mal. Diesen Anlaß nahm der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg im ADAC als Gelegenheit, das Ladenburger Benzdenkmal einer gründlichen Reinigung zu unterziehen. Gut, dass Vereinsmitglied Johannes Hanf als Experte für Hochdruckreiniger seine Hilfe angeboten hatte. Mit moderner Technik ging es dem Umweltschmutz und den Algen an den „berühmten“ Kragen. So erstrahlte das Denkmal nach 40 Minuten im dem Glanz, den es bei seiner Errichtung am 25.05.1968 hatte.
Die Aufstellung des Denkmals wurde damals in Ladenburg gebührend gefeiert, schließlich nahmen Die Töchter Ellen Peron und Thilde Volk nahmen an der Einweihung teil. Zur Feier fuhren damals auch 209 Oldtimer in einer Parade vorbei. Natürlich beteiligten sich der 1. Vorsitzende Klaus Kurz und Mitglieder der Oldtimergruppe des MSC an der diesjährigen Reinigungsanktion.
Das Denkmal wurde 1968 auf Betreiben der Daimler Benz AG, des ADAC und des MSC Ladenburg aufgestellt und kann nun den 50. Geburtstag der Aufstellung mit gereinigter Oberfläche begehen. Insgesamt gibt es in Deutschland nur 3 dieser Benzdenkmale.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern.