Herbstrallye der Heidelberger Oldtimerfreunde in Ladenburg

Am 22.10.2016 machte die Herbstrallye der Heidelberger Oldtimerfreunde Station in Ladenburg. Nach der Fährfahrt von Neckarhausen nach Ladenburg mussten die Teilnehmer eine Zeitprüfung am Schwimmbadparkplatz absolvieren, bevor es Sie einen Kaffeestop an der Benzgarage einlegen durften. Der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg hatte die Festwiese für das Abstellen der Fahrzeuge vorbereitet und betreute die Teilnehmer an der Benzgarage.
Bei Ankunft auf dem Parkplatz erhielten die Teilnehmer aus den Händen von den Clubmitgliedern Fr. Elbe und Eckhard Mayer einen Druck der Patentschrift des Motorwagens mit einem rückwärtigen Aufdruck zur Erinnerung an die Herbstrallye.
An der Benzgarage wurde Kaffee und Nußkuchen zur Stärkung gereicht, so dass die Teilnehmer noch 2 Spiele absolvieren konnten. Eine Aufgabe war das Erkennen von Radkappen und deren Zuordnung zu Fahrzeugen. Beim Geschicklichkeitsspiel mussten die Teilnehmer Keilriemen werfen, diese sollten auf den Pylonen platziert werden.
Alle Teilnehmer wie auch die vielen Helfer des MSC Ladenburg trotzten dem Nieselregen und ließen sich die gute Stimmung nicht vermiesen.
Einige Impressionen von der Veranstaltung: