3. Motorradtour am 21.05.2018

Am Pfingstmontag unternahmen wir eine schöne Motorradtour bei strahlendem Sonnenschein. Um dem Pfingsttrubel im Odenwald zu entgehen entschlossen wir uns einmal dem Naturpark Stromberg – Heuchelberg unter die Räder zu nehmen.
Von Ladenburg ging es über die B3 an Wiesloch vorbei und dann in Richtung Angelbachtal. Über Elsenz ging es zur 293 und von dort über Sulzfeld, Kürnbach nach Sternfels. Hinter Sternfels bogen wir in Richtung Häfnerhäslach ab. Von dort überquerten wir den Stromberg in Richtung Zaberfeld. Über Güglingen ging es erneut über den Stromberg nach Ochsenbach nach Spielberg. Dort genossen wir eine Stärkung und fuhren erneut über Häfnerhaslach und über den Stromberg nach Zaberfeld. Über Stetten ging es Gemmingen nach Richen. Von dort fuhren wir über Berwangen, Kirchardt, Sinsheim in Richtung Neidenstein. Wir entschieden uns noch über Epfenbach, Haag und Schönbrunn nach Hirschhorn zu fahren.
Von Hirschhorn ging es dann über Heddesbach, Heiligkreuzsteinach und Schriesheim zurück nach Ladenburg. Die rund 230 km lange Tour hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht und uns ein schönes neues Tourgebiet erschlossen.