Archiv der Kategorie: Motorsportclub

Infos über den Motorsportclub Dr. Carl Benz, Ladenburg e.V. im ADAC

Meisterfeier 2011

Hallo,
gestern Abend haben wir unsere Meisterfeier für die Saison 2010 durchgeführt. An diesem Tag vor 125 Jahren hatte Carl Benz seinen Patentantrag für das erste Auto angemeldet. Im Beisein von der stellvertretenden Bürgermeisterin Fr. Ruster wurden die Ehrungen der Sportler vor dem Bild der Erfinders ausgeführt.
Hartmut Schlüse und Alexander Schmitt begannen wie gewohnt mit der Ehrung der Jugendkartfahrer und -fahrerinnen.

Alexander Schmitt und Hartmut Schlüse
Alexander Schmitt und Hartmut Schlüse

Im Anschluss wurden die anderen Motorsportler geehrt. Sei es Marco Fleischman, Michael Herter und die Gebrüder Gotzner alle haben Ihren Beitrag zu einem erfolgreichen Motorsportjahr beigetragen.
In diesem Zusammenhang konnte Alexander Schmitt einige Anekdoten und Geschichten zu den Aktivitäten der erwachsenen Motorsportler erzählen.
Die geehrten Motorsportler und Clubmitglieder
Die geehrten Motorsportler und Clubmitglieder

Im Anschluß wurden die treuen Mitglieder des MSC geehrt. Für die 25, 50 und 60 jährigen Mitgliedschaften erhielten die Geehrten wunderschöne Oldtimermodelle mit einem entsprechenden Schriftzug.
Besonders die 60 jährigen Mitglieder (allesamt Gründungsmitglieder) lösten Applaus unter den Festgästen aus.
H. Schumann war anwesend und holte sich sein Präsent beim Sportleiter Alex Schmitt ab.
Gründungsmitglied H. Schuhmann mit Gattin
Gründungsmitglied H. Schuhmann mit Gattin
Vorher berichtete er uns bei den Benzingesprächen von seinen Motorradrennläufen in den Jahren 1953 und 1954. In beiden Jahren gelang im ein Klassensieg bei der „Schweren Badischen Geländefahrt“ in Mauer. Er konnte damals die Werksfahrer von Adler und DKW schlagen, die teilweise mit 250 ccm Motorrädern antraten. Aber er konnte mit seiner 200 dagegen halten. Heute stehen seine alten Motorräder zu Hause und werden gelegentlich noch von seinem Sohn gefahren.
Gegen Mitternacht gingen die ersten der über 70 Teilnehmer nach Hause. Allen Teilnehmern hat der Abend gefallen und der harte Kern verließ den Domhof erst gegen 2:00 Uhr.

Jugendkartmeisterschaft BaWü 2010

Am 03.10.2010 fand in Bad Bellingen die Baden-Württembergische Jugendkartmeisterschaft statt. Für den MSC Ladenburg starteten:

Fritz Kauf im Parcours
Fritz Kaul in der Brezel

Niklas im Parcours
Niklas Schlüse Ausfahrt Brezel

Thabita im Parcours
Thabita Hötzel bei der Tourdurchfahrt

Zahlreiche Vereinsmitglieder fuhren mit und unterstützen unsere Teilnehmer:

MSC Delegation in Bad Bellingen
Die MSC'ler in Bad Bellingen

Fritz Kaul konnte in der K3 den 14 Platz belegen. Niklas Schlüse setzte im zweiten Lauf alles auf eine Karte und wurde aufgrund von vier Strafsekunden 24. in der Klasse 4. Thabita Hötzel fuhr in ihrem letzten Rennen in der Jugendkartmeisterschaft auf einen hervorragenden 6. Platz. Der recht eckige Parcours erlaubte keine bessere Plazierung für Thabita. So konnte am Ende des Tages die Trainerinn Bianca Eggert doch noch zufrieden sein, mit den Ergebnissen Ihrer Mannschaft. Nicht auszudenken was möglich gewesen wäre, wenn eine flüssigere Torfolge aufgestellt worden wäre.