Maipokal Revival Hockenheimring 31.05. bis 02.06.2019

Am Wochenende war es wieder soweit und das Hockenheimring Motorsportevent Maipokal Revival bot einem internationalen Starterfeld die Gelegenheit auf der badischen Traditionsstrecke Ihre Rennmaschinen zu bewegen. Die Organisation um die Gebrüder John hatte natürlich auch für tolles Wetter gesorgt und das rundete die tolle Veranstaltung ab.
Geringes Eintrittsgeld und maximale Nähe zu den Rennfahrzeugen und deren Fahrzeugführern garantiert diese Veranstaltungsreihe.
Unter den Teilnehmern und Zuschauern befinden sich viele Motorsportinteressierte aus der Motorrad- und Quadslalom Szene des ADAC Nordbaden. Da bleibt das eine oder andere Benzingesspräch nicht aus. Mit Hans Wilhelm Petr und Thomas Rehberger sprangen 2 Helfer des MSC Dr. Carl Benz ein, als am Donnerstag der Hilferuf der Organisatoren uns erreichte.
Hier einige Impressionen:

90. Geburtstag Helmut Fath in Ursenbach

Am 25.05.2019 veranstalteten wieder einige Enthusiasten eine Gedenkveranstaltung anläßlich des 90. Geburtstages von Helmut Fath. Auf der schönen Serpentinenstrecke von Ursenbach nach Rippenweier zeigten ehemalige Weltmeister Ihre historischen Renngespanne und -Motorräder. Aus ganz Deutschland kamen die Anhänger der historischen Rennsportmaschinen und Rennlegenden nach Ursenbach.
Grußworte von Rolf Steinhausen am Beginn der Veranstaltung, der nach 3 Jahren Pause nochmal in sein König Gespann stieg, begrüßten die zahlreichen Zuschauer. Wer sich in den Szene auskennt, weiß die alten Maschinen bieten nicht nur einen Augenschmaus, sondern auch den besonderen Sound der alten Motorkonzepte.
Anbei einige Impressionen von der gelungenen Veranstaltung:

Jugendkartslalom 2019 Impressionen

Am 19.05.2019 hatte Petrus ein Einsehen und unterstütze den MSC bei der Durchführung des Jugendkartlaufes mit trockenem und schönem Wetter.

Hier einige Impressionen:

Bericht Oldimerpicknick im Benzpark am 05.05.2019

Am 05.05.2019 veranstaltete die Oldtimersparte des MSC Dr. Carl Benz zum 2.ten Mal ein Oldtimerpicknick im Benzpark. Viele Oldtimerfreunde kamen trotz mäßiger Wetterprognosen mit Ihren Fahrzeugen in den Benzpark.
Viele Besucher erfreuten sich an den ausgestellten Fahrzeugen und wurden durch die Eigentümer über die Fahrzeughistorien und Details informiert. Im Mittelpunkt stand mal wieder der Benz Jagdwagen aus dem Jahr 1914. Seine Besitzerin Gertrud Elbe-Benz ließ es sich nehmen und besuchte die Veranstaltung. Sie hatte extra einige Flipcharts mit der Benz – Geschichte und ein übergroßes Plakat mit den Eheleuten Benz finanziert. Diese zierten die Benzgarage und sorgten für einen echten Höhepunkt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Zeitpunkt für diese Präsentation wurde nicht zufällig gewählt. Der Todestag von Carl Benz hat sich im Februar zum 90. Mal gejährt und der von Bertha Benz zum 75. Mal. An beiden Todestagen wurden den berühmten Ladenburgern gedacht und ein Kranz am Grab der Ehehleute gelegt. Der MSC darf seit Jahren die Garage von Carl Benz als Clubhaus nutzen und will die Erinnerung an den Erfinder aufrecht erhalten. Der Moto0rsportclub nutze die Gelegenheit sein neuestes Equipment zu präsentieren. Der Ortsclub des ADAC wurde von diesem mit einem Zelt und zahlreichen anderen Werbemitteln ausgestattet.

2. Oldtimerpicknik im Benzpark

Am 05.05.2019 veranstaltete die Klassik Abteilung des MSC Dr. Carl Benz Ladenburg im ADAC sein 2. Oldtimerpicknik im Benzpark. Gleichzeitig wurde dem 75. Todestag von Bertha Benz gedacht. Hier einige Impressionen der Veranstaltung: