Odenwald die letzte Ausfahrt 2010?

Hirschhorner Schloss
Hirschhorner Schloss

Hallo,
ich bin gerade zurück von meiner vermutlich letzten Tour in den Odenwald für das Jahr 2010. Von Ladenburg aus fuhr ich über Schriesheim nach Wilhelmsfeld und bog dort in Richtung Ziegelhausen ab. Den ersten Fotostop legte ich an der Waldparkplatz am Wildgehege ein:
Parkplatz Wildgehege
Parkplatz Wildgehege

Dann fuhr ich hinunter zum Neckar und bog in Richtung Neckarsteinach ab. Kurz vor Neckarsteinach stoppte ich erneut und fotographierte die bunten Wälder und Burgen:
Neckar bei Neckarsteinach
Neckar bei Neckarsteinach

Weiter ging die Fahrt nach Hirschhorn, dort folgte ich der Beschilderung nach Beerfelden und machte einen kleinen Abstecher zum Hirschhorner Schloss. Die Anfahrt über die schmale Strasse durch die bunten Wälder war ein Genuss:
Zufahrt zum Hirschhorner Schloss
Zufahrt zum Hirschhorner Schloss

Von dort ging es über meine Lieblingsstrecke über Rothenberg nach Beerfelden. Kurz vor Rothenberg entstand diese Aufnahme:
Odenwald bei Rothenberg
Odenwald bei Rothenberg

In Beerfelden ist ja immer noch eine Kanalbaustelle und ich fuhr in Richtung Skiloipe. Zu meiner Überraschung hat man die Sperrung der Strecke für Motorräder nach Obersensbach aufgehoben und ich konnte der Verlockung nicht wiederstehen.
Strasse nach Obersensbach
Strasse nach Obersensbach

Zügig ging es über den Buckel nach Obersensbach, auf dem Parkplatz in der Rechtskurve machte ich kurz Rast:
Parkplatz vor Obersensbach
Parkplatz vor Obersensbach

Von dort fuhr ich wieder zurück und an Beerfelden vorbei nach Hetzbach. an der Tanke kaufte ich Batterien für die Kamera und fuhr zum Bikertreffpunkt am Marbach Stausee:
Bikertreff Marbachstausee
Bikertreff Marbachstausee
[
Nach einigen Bezingesprächen und dem Wiedersehen mit einem Ehepaar, welche sich vom BMW Treffen in Garmsich kenne, ging es über Hüttental nach Affolterbach. Dort bog ich rechts ab und sofort wieder links und gelang über kleinste Strassen nach Tromm. Dort drehte ich und fuhr über Wahlen zurück nach Affolterbach. Von dort führte mich mein Weg über Wald-Michelbach und Unterschönmatten zurück nach Altenbach. Ein letzter Abstecher zur Schriesheimer Burg und die tolle Aussicht auf die Rheinebene:
Blick in die Rheinebene
Blick in die Rheinebene

Blick auf Schriesheim
Blick auf Schriesheim

Ein schöner Motorradausflug endete nach 150 km in Ladenburg. Der heutige Tag macht Lust auf mehr, denn bei sehr wenig Verkehr und sehr guten Stassenverhältnissen konnte man die tollen Farben der Herbstwälder genießen.

Nibelungen-Rallye 2010

Hallo,
am Samstag den 16.10.2010 fand wieder die Nibelungen Rallye statt. Ich fuhr also in Richtung Zotzenbach und folgte der Beschilderung zum Zuschauerpunkt 2 der 2. WP. Dort angekommen, wurde ich schon von Alex Schmitt, Hans Bauer und dessen Sohn begrüßt. Ein echter Zufall und wir beschlossen uns das Spektakel gemeinsam anzusehen.

Opel Manta im Drift durch die Schikane
Ople Manta im Drift durch die Schikane

Den ersten Durchgang schauten wir uns an der Schikane an und ich fotographierte die Teilnehmer.
Für den MSC Dr. Carl Benz starteten Marco Fleischmann und Michael Herter:
Marco Fleischmann / Michael Herter
Marco Fleischmann und Michael Herter Anfahrt Schikane

Marco Fleischmann / Michael Herter
Das MSC Team in der Schikane

Marco Fleischmann / Michael Herter
MSC Team Ausfahrt Schikane

Alex verriet uns seine Tricks bzw. seinen Aufschrieb an dieser Stelle. Das Wetter wurde während der Läufe immer schlechter, trotzdem war die Zuschauerzahl recht hoch.
Auch Kurt und Mandy Litzius starteten dieses Jahr in Lindenfels:
Kurt und Mandy Litzius in der Schikane
Kurt und Mandy Litzius in der Schikane

Wir wechselten dann unseren Standort und fuhren zum Parkplatz der Sommelrodelbahn. Von dort führte uns Hans über die feuchten Felder und durch die Wälder zu einem „Geheimtipp“ an der Strecke. Dort konnte wir eine Linkskurve und eine lange Rechtskurve einsehen, die am Ende zu machte.
Marco Fleischmann / Michael Herter
MSC Team 2. Durchgang Bergrennstrecke Zotzenbach

Marco Fleischmann / Michael Herter
MSC Team 2. Durchgang in der Linkskurve

Der Wald, in dem wir standen schütze uns etwas vor dem einsetzenden Regen. Leider wurde das Licht so schlecht, dass ich meine Photos nachher größtenteils löschen musste!
Trotzdem eine tolle Stelle! Wir hatten nicht nur nasse Füße sondern auch viel Spaß!

Motorrad-Herbstausfahrt 2010 des AMC Karlsruhe

Ziellokal Lautermuschel
Ziellokal Lautermuschel
Hallo,
am 17.10.2010 trafen sich die hartgesottenen Motorradfahrer aus Karlsruhe und Umgebung zur Herbstausfahrt des AMC Karlsruhe.
Startaufstellung Herbstausfahrt
Startaufstellung Herbstausfahrt

Die Wettervorhersage ließ keine Wünsche offen, Kälte, Nässe, Nebel und eisiger Nord-Ost-Wind.
In den Wolken durch den Wald
Fahrt in den Wolken (Hermersbergerhof/Pfalz)

Und die Vorhersage stimmte! Und trotzdem hat es uns viel Spaß gemacht! Da ich das erste Mal teilgenommen gabe, schloss ich mich Stefan Dill an, der seit Jahren mitfährt. Ich hatte mir am Vortag die Strecke ins Navi programiert und wir hatten keine Probleme die vorgeschriebenen Strecken zu finden. An den unbesetzten Durchfahrtskontrollen mussten wir einige Aufgaben lösen (z.B. Fenster zählen). An den mit Streckenposten besetzten Durchfahrtskontrollen konnten wir Zusatzpunkte bei Geschicklichkeitsspielen sammeln.
Geschicklichkeitsspiel
Geschicklichkeitsspiel beim Streckenposten

Richtig, für das Finden einer Durchfahrtskontrolle gab es jeweils Punkte und für die richtigen Antworten bzw. Aufgabenlösungen.
Stefan und ich erreichten als Erste alle Streckenposten und auch das Ziellokal, das Restaurantschiff „Lautermuschel“ in Neuerburg.
Stefan wurde zweiter und ich Dritter von 6 Teilnehmern bei den Solofahrern. Auch Gespanne und ein CANAM nahmen teil. So stellten sich 13 Fahrer bzw. Teams den Aufgaben. Ein besonderer Dank gilt den Streckenposten, die trotz der widrigen Witterung ausharten.
Herzlichen Dank den Organisatoren Michael Jäger und Rudi Weber für die tolle Streckenführung und den schönen, erlebnisreichen Tag!

Jugendkartmeisterschaft BaWü 2010

Am 03.10.2010 fand in Bad Bellingen die Baden-Württembergische Jugendkartmeisterschaft statt. Für den MSC Ladenburg starteten:

Fritz Kauf im Parcours
Fritz Kaul in der Brezel

Niklas im Parcours
Niklas Schlüse Ausfahrt Brezel

Thabita im Parcours
Thabita Hötzel bei der Tourdurchfahrt

Zahlreiche Vereinsmitglieder fuhren mit und unterstützen unsere Teilnehmer:

MSC Delegation in Bad Bellingen
Die MSC'ler in Bad Bellingen

Fritz Kaul konnte in der K3 den 14 Platz belegen. Niklas Schlüse setzte im zweiten Lauf alles auf eine Karte und wurde aufgrund von vier Strafsekunden 24. in der Klasse 4. Thabita Hötzel fuhr in ihrem letzten Rennen in der Jugendkartmeisterschaft auf einen hervorragenden 6. Platz. Der recht eckige Parcours erlaubte keine bessere Plazierung für Thabita. So konnte am Ende des Tages die Trainerinn Bianca Eggert doch noch zufrieden sein, mit den Ergebnissen Ihrer Mannschaft. Nicht auszudenken was möglich gewesen wäre, wenn eine flüssigere Torfolge aufgestellt worden wäre.

Schwere Badische Geländeprüfung

Hallo,
am Samstag, den 11.09.2010 findet in und um Mauer die 7. Schwere Badische Geländeprüfung statt. Historische Geländemotorräder und Gespanne treten mit Ihren berühmten Fahrern an. Ein erlesenes Feld von Geländefahrern wird sich auf die verschiedenen Sonderprüfungen begeben. Motorsport zum Anfassen, Benzingespräche mit ehemaligen Profis! Herz was willst du mehr?
Wir fahren hin und werden an dieser Stelle berichten!
Mit sportlichem Gruss
Stefan