Feste Öffnungszeiten ab Oktober geplant


Bereits im Sommer stellte der MSC seine neue Simracing Sparte vor. Damals zu Gast war Max Reis, der aktuell in der Formel 4 in Frankreich auf sich aufmerksam macht.

Nun beginnt die offizielle Phase des neuen Programms. Ab dem 11. Oktober werden wir jeden Dienstag von 17 - 19:30 Uhr die Türen der Benzgarage öffnen und den Simulator für Clubmitglieder zur Verfügung stellen. Bei größerem Interesse wäre eine weitere Öffnung Freitags von 17 - 19:30 Uhr denkbar. Im Forum werden wir unter dem Punkt "SimRacing" informieren, wenn es Änderungen bei den wöchentlichen Öffnungszeiten gibt. Zudem besteht hier die Möglichkeit sich im Vorfeld anzumelden, um eine gewisse Planungssicherheit zu gewährleisten.

In Kürze geht die ADAC SimRacing Meisterschaft (ASRM) in ihre Wintersaison 2022/23.

Mit dabei unser Simracing Verantwortlicher, Marco Fleischmann. Er plant aktuell einen Start in der Liga 3, nachdem in der vergangenen Wintersaison im Einsteigercup mit dem Mazda MX5 unterwegs war. Auch in der Juniormeisterschaft erwarten wir einen Fahrer aus der Kartgruppe des MSC. Hier deutet sich ein Start von Julius Ebert an, der sich aktuell bereits am neuen Simulator mit dem Formelfahrzeug auf einen möglichen Start in der Meisterschaft vorbereitet.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen