Doppelveranstaltung zum Auftakt

Der MSC Ladenburg lud heute gemeinsam mit dem ADAC Nordbaden zur Auftaktveranstaltung des ADAC Youngster Cup 2021 ein. 14 Youngster, unterteilt in zwei Klassen folgten der Einladung und fanden sich auf der ADAC Fahrischerheitsanlage in Heidelberg ein.

In der Klasse 1 dominierten die Tkaucic Brüder des Gondelheimer RC. Im ersten Wertungslauf konnte sich nur Lukas Beilicke zwischen die beiden auf Platz 2 schieben, nachdem Michael Tkaucic 6 Strafsekunden kassierte. Im zweiten Wertungslauf legten die beiden Brüder eine fehlerfreie Fahrt hin und sicherten sich die ersten beiden Plätze vor Lucas Welters vom AMC Reilingen.

In Klasse 2 gingen sieben Fahrer an den Start. Lauf 1 ging an Reilinger Tim Schestag, gefolgt von Daniel Ehnes (Gondelsheimer RC) und Florian Ecke (MSC Nußloch) auf den Plätzen 2 und 3. Lauf 2 konnte Florian Ecke für sich entscheiden. Daniel Ehnes holte sich auch im zweiten Lauf den zweiten Platz. Platz 3 ging an Maximilian Wiesinger vom MSC Oberderdingen) Der MSC Ladenburg gratuliert den erfolgreichen Fahrern und dankt allen Helfern und Teilnehmern für die tolle Auftaktveranstaltung und wünscht weiterhin viel Erfolg.



#mscladenburg #adacyoungstercup #adacnordbaden #YoungsterCup #adacmotorsport #slalom #motorsportnordbaden #Clubslalom ADAC Nordbaden - Motorsport und Klassik

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MSC Dr. Carl Benz Ladenburg im ADAC e.V.

1.Vorsitzender Klaus Kurz

Schmezer Straße 9

68526 Ladenburg

Telefon: +49 6203 107071
E-Mail: vorsitzender @ msc-ladenburg.de

Impressum     Datenschutz     Haftungsausschluß

© 2021 MSC Dr. Carl Benz Ladenburg

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo MSC 03.png