Automobilslalom

Mit dem traditionellen Vatertagsslalom und dem Clubslalom am Tag der Einheit hat der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg zwei eigene Veranstaltungen in der Slalomszene.

Aber was ist ein Automobilslalom?

Präzision, Geschicklichkeit, Fahrzeugbeherschung.

 

In einem Einzelzeitfahren soll der Teilnehmer eine durch Pylonen und Markierungen gekennzeichnete Strecke so schnell wie möglich zurücklegen. Das Umstoßen der "Hütchen" wird durch Addition von Strafzeiten im Sekundenbereich geahndet und erschwert somit das Erreichen einer vorderen Position. Präzision und ein sauberer Fahrstil sind somit wichtiger als reine Geschwindigkeit. Der Start erfolgt stehend mit laufendem Motor, das Ziel wird "fliegend" durchfahren.

Das Verschieben oder Umwerfen von Pylonen wird mit Zeitstrafen belegt, im Allgemeinen drei Sekunden pro Fehler. Das Auslassen von einzelnen Aufgaben kann mit 15 Strafsekunden belegt werden oder zum Wertungsausschluss führen. Jedem Teilnehmer stehen ein Trainings- und zwei oder drei Wertungsläufe zur Verfügung. Deren Zeiten werden addiert, zuzüglich etwaiger Strafpunkte. So führt auch nur ein einziger Fehler – sprich 3 Strafsekunden – im Wertungslauf fast immer zu einem deutlichen Rangverlust.

Der Slalomsport in Deutschland findet, je nach Streckenlänge, auf der Basis unterschiedlicher Reglements statt und ist lizenzpflichtig (DMSB-Slaloms) bzw. lizenzfrei (Clubslaloms). Teilnehmen kann also im Endeffekt jedermann, der über einen Führerschein verfügt, Jugendliche ab 16 Jahren mit DMSB-Lizenz benötigen nicht einmal die Fahrerlaubnis für PKW.

Im Bereich des DMSB werden Fahrzeuge in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Gruppe G (seriennahe Fahrzeuge)

  • Gruppe N

  • Gruppe F (verbesserte Fahrzeuge)

  • Gruppe H (stark verbesserte Fahrzeuge)

  • Gruppe FS (Freestyle)

  • Gruppe SE (Slalom Einsteiger)

Wendigkeit, ein geringes Leergewicht, ein gutes Fahrwerk und die richtigen Reifen sind für erfolgreiche Slalomfahrzeuge wichtiger als reine Leistung (PS).

(Quelle: Wikipedia)

bitburg3.1
bitburg3.1
press to zoom
IMG-20191003-WA0029_edited_edited
IMG-20191003-WA0029_edited_edited
press to zoom
DSC_2189
DSC_2189
press to zoom
_DSC9579
_DSC9579
press to zoom
1/1
IMG-20191003-WA0029.jpg

Termine

3. Oktober 2021

Clubslalom

MSC Dr. Carl Benz Ladenburg

Bald verfügbar

MSC Dr. Carl Benz Ladenburg im ADAC e.V.

1.Vorsitzender Klaus Kurz

Schmezer Straße 9

68526 Ladenburg

Telefon: +49 6203 107071
E-Mail: vorsitzender @ msc-ladenburg.de

Impressum     Datenschutz     Haftungsausschluß

© 2021 MSC Dr. Carl Benz Ladenburg

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo MSC 03.png